Dachaufbau D. Kehlegg

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren


Architektur: Dorner\Matt Architekten, 6900 Bregenz
Architekt/Planer: Dorner\Matt Architekten, 6900 Bregenz
Generalunternehmer: Berchtold Holzbau Wolfurt GmbH & Co. KG, 6922 Wolfurt
Ausführung (Holzbau): Berchtold Holzbau Wolfurt GmbH & Co. KG, 6922 Wolfurt

Dachaufbau D. Kehlegg

“A renovation becomes a transformation when a house of small, dark rooms opens into a home where architectural lines flow vertically and horizontally to reveal an emporium for space.”
(by Jack Barschi / Bauherr † 2014)

Bereits 2006 erfolgte der 1.Umbau des aus den 50er Jahren stammenden Hauses, der sich mehr auf das Freispielen der versteckten inneren Raumqualitäten beschränkte. Mit dem neuen Dachgeschoss anstelle des vorhandenen Dachgiebels sollte auch die formale Kollision zweier „Stile" bereinigt werden und das Gebäude in einen zeitlosen in sich ruhenden Solitär verwandeln. Der neu aufgestockte Dachraum als loftartiges Raumkontinuum dient nun als Atelier für eine Modedesignerin zwischen Dornbirn und New York unterwegs.
Die topographisch schwierige Lage verlangte nach einem vorgefertigten Leichtbau, die Materialwahl war alternativlos. Holzeinsatz in allen Variationen: nicht behandelt, beschichtet, geölt, gepresst und – um Alt und Neu zu verbinden - verputzt.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Gerhard Klocker
  • Fertigstellung (Jahr): 2019
  • Ausführung/Bauweise: Holzleichbauweise
  • Energiekennzahl: 30
  • Fassade/Dach (Form, Material, Konstruktion): Pultdach: hochwärmegedämmte Holzelemente mit Blech verkleidet, Fassade: Holzweichfaser verputzt.
  • Fenster: Holzalufenster Tanne geölt

Weitere ausführende Firmen

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten