EFH Baumann

Das Einfamilienhaus liegt am Siedlungsrand in Rickenbach in Wolfurt. Erschlossen über den Kirschenweg betritt man das Wohnhaus im Norden mit Blick auf die Weinreben. Das kompakte Gebäude wurde im Erdgeschoss in Massiv- und im Obergeschoss in Holzbauweise errichtet. Der offene Ess- und Wohnraum mit großzügiger, vorgelagerter Terrasse orientiert sich zu den Streuobstwiesen im Westen. Mittels Schiebeläden sind die Aus- und Einblicke variabel und offene, geschützte Außenräume entstehen.

Weitere Projektdaten

  • Fertigstellung (Jahr): 2018
  • Fotograf: Philipp Salzgeber
  • Energieträger für Raumwärme: Erdwärmepumpe mit Pfahlbelegung
  • Fassadenmaterial: sägeraue, lasierte Fichtenfassade
  • Konstruktion/Schichtaufbau Außenwände OG: Holzfassade mit Hinterlüftung
    Fassadenbahn
    DWD 16
    Konstruktion mit Zellulosedämmung 260
    OSB 15 luftdicht verklebt
    Vorsatzschale 80
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) OG: Kies 60
    Abdichtung Bitumen 3-lagig
    EPS-Dämmung 180-320
    Notdach | Dampfsperre Bitumen 10
    BSH-Decke 140
    Abhangdecke 80

Weitere ausführende Firmen

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten